20.01.2007 Paul Kuhn

Bericht über das Paul-Kuhn-KONZERT am 20.01.2007!

image001
image002
image001
image002
1/2 
start stop bwd fwd

Vor begeistertem Publikum im ausverkauften Saal zeigte Paul sein großes Können am Steinway-Flügel. Entspannt und humorvoll führte er durchs Programm und zelebrierte zusammen mit dem Schlagzeuger Willy Ketzer und dem Bassisten Dezebeal Badila die hohe Kunst der Jazz-Improvisation! Die große Fangemeinde rückte wegen der gróßen Kartennachfrage gerne zusammen um vielen Gleichgesinnten dieses musikalische Vergnügen möglich zu machen.

Vielen Dank an dieser Stelle für die Toleranz und das Verständnis!

Dezebeal Badila (Mitte) ein genialer Bassist und Willy Ketzer (rechts) am Schlagzeug begleiteten Paul Kuhn in perfekter Weise! Feinst abgestimmt mit dem Piano-Spiel von Paul Kuhn aber auch mit eigenen kreativen Solis, zeigte die Rhytmusgruppe immer wieder ihr großes Können.

Bei der After-Concert Party spielten Horst Müller und Eduard Mendelson am Barflügel. Später stieg auch noch die bekannte Sängerin, Jutta Wichorek, mit einigen tollen Gesangsanlagen ein!